Cookie-Richtlinie

In dieser Cookie-Erklärung informieren wir Sie über unsere Verarbeitungstätigkeiten auf unserer Webseite. So sehen Sie auf einen Blick, welche Cookies wir zu welchen Zwecken auf unserer Webseite setzen und welche Cookies Dritter wir zulassen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie außerdem Informationen zu den Datenverarbeitungen in unseren unterschiedlichen Produktkategorien.

Anwendungsbereich und Kontakt

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Weilburg Family Office GmbH als Betreiberin der Seite (nachfolgend “Weilburg Family Office”, “wir”, “uns”).

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist die Weilburg Family Office GmbH, Machetstraße 6/2/2, A-2500 Baden.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an office@weilburg-familyoffice.comoder schreiben Sie uns an unseren Firmensitz: Machetstraße 6/2/2, A-2500 Baden.

  1. Umgang mit Cookies

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei, da der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten uns ein besonderes Anliegen ist. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO“), des österreichischen Datenschutzgesetzes (“DSG“) und des Telekommunikationsgesetzes (“TKG“).

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Websitenutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden kann. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten. Genauere Informationen hierzu finden Sie auch im Hilfemenü Ihres Browsers oder unter http://www.aboutcookies.org.

Bereits gesetzte Cookies können Sie entweder direkt durch manuelle Löschung im entsprechenden Ordner auf Ihrer Festplatte oder durch Löschung über die entsprechende Funktion Ihres Browsers entfernen. Wenn Sie Unterstützung mit dem Widerruf Ihrer Einwilligung zur Nutzung von Cookies benötigen, wenden Sie sich bitte an office@Weilburg Family Office.io.

Auf unseren Webseiten kommen unterschiedliche Cookies aller Arten zum Einsatz sowie vergleichbare Technologien (wie etwa „Local Shared Objects“). Eine Liste aller Cookies, die von dieser Webseite und ihren Subdomains verarbeitet werden, finden Sie nachfolgend.

Es steht Ihnen selbstverständlich frei, die Nutzung unserer Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren. Wenn Sie sich jedoch für die Deaktivierung entscheiden, werden Sie leider nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

  1. Verarbeitete Datenkategorien

Wenn Sie unsere Website benutzen, verarbeiten wir in der Regel Ihre IP-Adresse, Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. All diese Daten übermittelt uns Ihr Webbrowser beim Aufruf unserer Webseite.

Im Detail sind das die folgenden Daten:

  • Ihre IP-Adresse: Diese dient der Ermittlung des Landes, von dem aus Sie uns besuchen, um regional unterschiedliche Inhalte anbieten zu können, und auch zur statistischen Auswertung der Besucher nach Land.
  • URL: Die von Ihnen aufgerufene URL verwenden wir zur Auswertung, wie oft ein bestimmter Artikel aufgerufen wurde.
  • Timestamp: Der Zeitpunkt des Aufrufs der URL (Datum und Uhrzeit) dient der Einschränkung statistischer Auswertungen auf bestimmte Zeiträume.
  • Referrer-URL: Das ist die URL jener Seite, von der aus Sie durch Anklicken eines Links zur aktuellen Seite gekommen sind. Diese verwenden wir zur statistischen Auswertung, um zu messen, welche (fremden) Seiten auf eine unserer Seiten verlinken.
  • User-Agent-String: Dieser repräsentiert den Namen und die Version des benutzten Browsers und dient uns zur Optimierung der Darstellung und Benutzerfreundlichkeit unserer Website.
  • Alle Cookies, die von uns verarbeitet werden (siehe Cookie-Anhang).
  • Server-Logfiles: In sogenannten Server-Logfiles werden Daten gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Ihre IP-Adresse, Inhalte der Cookies von signteq.io.

Wir verarbeiten die angegebenen Daten ausschließlich für die untenstehenden Zwecke. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Neben den Daten, die bei Ihrer Nutzung unserer Webseite anfallen, verarbeiten wird auch Daten, die Sie uns selbst durch das Ausfüllen von Kontaktformularen oder durch Registrierung auf unserer Webseite zur Verfügung stellen. Nähere Informationen zu diesen Verarbeitungstätigkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Im Datenschutz unterscheidet man Cookies, die Ihre Zustimmung erfordern, bevor diese auf Ihrem Endgerät gespeichert werden dürfen, und Cookies, die laut Telekommunikationsgesetz ohne Ihre Zustimmung gespeichert werden dürfen, da diese unbedingt erforderlich sind, damit wir Ihnen unseren Dienst zur Verfügung stellen können. Der überwiegende Teil unserer Cookies sind solche, für die keine Zustimmung erforderlich ist. Die übrigen Cookies setzen wir selbstverständlich nur, nachdem wir Ihre Zustimmung eingeholt haben.

Die Rechtsgrundlage für das Verwenden von Cookies ist somit entweder Ihre Zustimmung oder die im Telekommunikationsgesetz vorgesehene Ausnahmebestimmung.

Eine detaillierte Übersicht finden Sie im Cookie-Anhang.

  1. Unsere Verarbeitungstätigkeiten auf unserer Webseite

Neben den in der Datenschutzerklärung aufgezählten Verarbeitungstätigkeiten führen wir die folgenden Datenverarbeitungen auf unserer Webseite durch.

Diese Daten werden durch unsere IT-Dienstleister gemäß der Bindung an unseren Auftrag verarbeitet.

  1. Funktionale Cookies

Cookies werden grundsätzlich dazu verwendet, um zusätzliche Funktionen auf einer Webseite zu ermöglichen. Funktionale Cookies können etwa die Navigation auf unserer Webseite erleichtern, dafür sorgen, dass die Webseite an der Stelle weiterverwendet werden kann, an der man sie zuvor verlassen hat, oder sie können dazu dienen, Ihre Einstellungen zu speichern, wenn Sie unsere Webseite wieder besuchen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage des Telekommunikationsgesetzes. Funktionale Cookies sind für die Nutzung unserer Webseite erforderlich. Eine aktuelle Übersicht über unsere funktionalen Cookies finden Sie in unserem Cookie-Anhang.

  1. Analyse-Cookies

Wir nutzen Webanalyse-Dienste, um eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung.

Bei den folgenden Datenverarbeitungen handelt es sich um Profiling. Sie können diesen Verarbeitungen jederzeit durch die im Cookie-Anhangzur Verfügung gestellten Opt-out-Möglichkeiten widersprechen.

Google Analytics: Wir nutzen Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) als Webanalyse-Dienstleister. Wir setzen Google Analytics ausschließlich mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse lässt keine Rückschlüsse auf Sie als User zu. Google hält eine Privacy-Shield-Zertifizierung und garantiert dadurch ein der Europäischen Union angepasstes Datenschutzniveau. Im Fall von Google Analytics werden die durch die eingesetzten Cookies erzeugten Informationen auf die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um die Website-Nutzung unserer User für uns auszuwerten. Bei dieser Datenverarbeitung handelt es sich um Profiling. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit durch die im Cookie-Anhang zur Verfügung gestellte Opt-out-Möglichkeit widersprechen. Informieren Sie sich näher in der Datenschutzerklärung von Google.

  1. Ihre Rechte

Sie können sich in unserer Datenschutzerklärung umfassend zu Ihren Rechten informieren. Ihnen stehen grundsätzlich die folgenden Rechte zu:

  • Auskunft
  • Löschung
  • Berichtigung
  • Datenportabilität
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerruf Ihrer Einwilligung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken
  • Widerspruch gegen die und Einschränkung der Verarbeitung

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie aus Datensicherheitsgründen um den Nachweis Ihrer Identität mittels Ausweiskopie.

Bitte beachten Sie, dass gerade bei in Cookies regelmäßig verarbeiteten Daten (Online-Identifier, IP-Adresse) eine Reidentifizierung Ihrer Person im überwiegenden Anteil aller Fälle entweder ausgeschlossen oder für uns nicht möglich ist und wir Ihren Anfragen in diesen Fällen mangels Zuordenbarkeit dieser Daten zu Ihrer Person nur sehr beschränkt nachkommen können. Bitte richten Sie Ihre datenschutzrechtlichen Anfragen an office@Weilburg Family Office.io.

Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies können Sie jederzeit durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers widerrufen. Fragen zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verwendung von Cookies richten Sie bitte an office@Weilburg Family Office.io.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt wurden, steht Ihnen die Datenschutzbehörde unter www.dsb.gv.at zur Verfügung.

Anhang – Cookies, die von signteq.io und deren Subdomains verarbeitet werden

Legende für die Cookie-Liste: Cookie-Kategorien

Cookies lassen sich einerseits nach der Dauer ihrer Datenverarbeitung und andererseits nach der Art ihrer Verwendung einteilen.

  1. Kategorien nach Cookie-Dauer

Nach der Dauer ihrer Datenverarbeitung lassen sich grundsätzlich zwei Kategorien von Cookies unterscheiden: Session-Cookies und dauerhafte Cookies.

Die meisten Cookies auf unserer Webseite sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Webseite wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis die Cookies entweder ein durch uns festgelegtes Ablaufdatum erreichen oder durch Sie manuell in Ihrem Browser gelöscht werden. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie unsere Webseite das nächste Mal besuchen.

Wenn wir dauerhafte Cookies verwenden, werden wir Ihre Daten in den meisten Fällen für die Dauer von wenigen Tagen speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit es erforderlich ist, um Ihnen die einfache und optimale Verwendung unserer Webseite zu garantieren.

Die konkrete Dauer der Verarbeitung ist von dem jeweiligen Zweck abhängig, und Sie können sie nachfolgend einsehen.

  1. Kategorien nach Cookie-Art

In der Praxis hat sich die Einteilung von Cookies in folgende drei Kategorien etabliert: funktionale Cookies, Analyse-Cookies und Werbe-Cookies. Auch die Darstellung der Verarbeitungstätigkeiten auf unserer Webseite folgt daher dieser Logik.

Der Europäische Datenschutzausschuss (ehemals „Artikel-29-Datenschutzgruppe“) hat darüber hinaus auch eine Kategorisierung nach unterschiedlichen Zwecken vorgenommen, die Sie ebenfalls in der Darstellung unserer Cookies nachvollziehen können. Hierbei werden die folgenden Kategorien vorgesehen:

  • User-Input-Cookies: Bei diesen handelt es sich um Session-Cookies, die dazu verwendet werden, den Input der User auf der Webseite nachvollziehen zu können. Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.
  • Authentifizierungs-Cookies: Diese Cookies dienen der Identifizierung des Users, sobald sich dieser auf der Webseite einloggt, sodass der User Zugang zu seinen Inhalten bekommen kann. Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich, solange es sich nicht um ein permanentes Login handelt.
  • Security-Cookies: Diese Cookies dienen dazu, die Datensicherheit auf der Webseite zu erhöhen und insbesondere das Login-System vor Missbrauch zu schützen. Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.
  • Multimedia-Player-Cookies: In diesen Cookies werden technische Daten gespeichert, die das Abspielen von Videos oder Audios auf der Webseite ermöglichen. Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.
  • Load-Balancing-Cookies: Diese Cookies ermöglichen die Verteilung von Webserver-Anfragen auf mehrere Server, sodass die optimale Auslastung der Webseite sichergestellt werden kann. Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.
  • UI-Customization-Cookies: Diese Cookies speichern die bevorzugten Einstellungen des Users, wie etwa Sprach- oder Sucheinstellungen. Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.
  • Social-Plug-in-Cookies: Die Cookies sozialer Netzwerke werden in Cookies unterteilt, die einerseits das Teilen von Inhalten ermöglichen und andererseits das Verhalten von Usern im Internet speichern. Für Erstere ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich, solange nur Daten jener User verarbeitet werden, die in das soziale Netzwerk eingeloggt sind. Alle übrigen Social-Plug-in-Cookies erfordern das Einholen Ihrer Zustimmung durch die jeweilige Webseite.
  • Werbe-Cookies: Die Werbung Dritter auf einer Webseite, die durch die Einbindung von Inhalten Dritter ermöglicht wird, erfordert das Einholen Ihrer Zustimmung durch den jeweiligen Werbenden.
  • Analyse-Cookies: Diese Cookies ermöglichen dem Webseitenbetreiber, die Nutzung seiner Webseite zu analysieren und dadurch zu verbessern. Für die Nutzung dieser Cookies holen wir Ihre Zustimmung ein.

Cookie-Liste

Cookie Bezeichnung: XSRF-TOKEN
Kategorie: funktional
Unterkategorie (nach WP29): it-security
Lebensdauer: Session
Opt-Out Möglichkeit: keine
Maßnahme um CSRF-Attacken zu verhindern. Mit dem „Cross-Site-Request-Forgery-Token“ können wir sichergehen, dass nur Formulare am Server angenommen werden, die unser Server selbst erzeugt hat. Dabei erzeugt der Server beim Generieren des Formulars einen Token und speichert diesen in einem versteckten Input-Feld „_token“, des Weiteren wird auch ein Cookie namens XSRF-TOKEN mit dem gleichen Token angelegt, sodass beim Absenden des Formulars sowohl der Cookie als auch das versteckte Feld wieder zurück an den Server übertragen wird.

Cookie Bezeichnung: signteq_session
Kategorie: funktional
Unterkategorie (nach WP29): techn – notwendig
Lebensdauer: Session
Opt-Out Möglichkeit: keine
Sessions sind eine Technologie, die serverseitig benutzerspezifische Daten speichern können. Ein Sessionstate wird durch eine Session-ID identifiziert. Webanwendungen verwenden diese ID um Requests vom Benutzer zu bearbeiten für den die jeweilige Session instanziiert wurde. Beim ersten Aufruf einer Seite, die diese Technologie verwendet, wird für den Benutzer eine Session-ID vergeben und in einem Cookie gespeichert. Bei folgenden Aufrufen wird diese ID mitgegeben um die Session des Benutzers wiederzuerkennen.

Cookie Bezeichnung: gdpr_consent
Kategorie: funktional
Unterkategorie (nach WP29): UI-customization
Lebensdauer: Permanent
Opt-Out Möglichkeit: keine
Hält fest, ob der Verwendung von Cookies zugestimmt wurde.

Cookie Bezeichnung: gaOptout
Kategorie: funktional
Unterkategorie (nach WP29): UI-customization
Lebensdauer: Permanent
Opt-Out Möglichkeit: keine
Speichert Opt-Out von Google-Diensten um diese für den User deaktivieren zu können.

Cookie Bezeichnung: _ga
Kategorie: Analyse
Unterkategorie (nach WP29): profiling
Lebensdauer: 26 Monate
Opt-Out Möglichkeit: Google Analytics deaktivieren
Google-Analytics Cookie, wird verwendet um User zu unterscheiden. Google stellt hier als niedrigste jährliche Speicherdauer 2 Jahre zur Verfügung. Die Speicherdauer erklärt sich aus dem Interesse Jahresvergleiche bezügliche der Webanalyse durchführen zu können.

Cookie Bezeichnung: _gat
Kategorie: Analyse
**Unterkategorie (nach WP29): profiling Lebensdauer: 10 Minuten
Opt-Out Möglichkeit: Google Analytics deaktivieren
Google-Analytics Cookie, wird verwendet um die Request-Rate zu drosseln.

Cookie Bezeichnung: _git Kategorie: Analyse Unterkategorie (nach WP29): profiling Lebensdauer: 1 Tag
Opt-Out Möglichkeit: Google Analytics deaktivieren
Google-Analytics Cookie, wird verwendet um User zu unterscheiden.

Cookie Bezeichnung: _gaexp
Kategorie: Analyse
Unterkategorie (nach WP29): profiling
Lebensdauer: 90 Tage
Opt-Out Möglichkeit: Google Analytics deaktivieren
Dient der Feststellung, ob ein User in einem Experiment inkludiert ist und wie lange das Experiment dauert.

Cookie Bezeichnung: NID Kategorie: Analyse
Unterkategorie (nach WP29): user centric security
Lebensdauer: Session
Opt-Out Möglichkeit: keine
Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “Google (Invisible) reCAPTCHA”, einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: “Google”). Google (Invisible) reCAPTCHA verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Google (Invisible) reCAPTCHA verwendet hierfür unter anderem Cookies, die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen. Wir verwenden Google (Invisible) reCAPTCHA zur Prüfung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die im Rahmen von Google (Invisible) reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung von Google (Invisible) reCAPTCHA bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Google unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Google ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. Google (Invisible) reCAPTCHA benutzen. Informieren Sie sich näher in der Datenschutzerklärung von Google.

Cookie Bezeichnung: __ar_v4
Kategorie: Werbung
Unterkategorie (nach WP29): Tracking
Lebensdauer: permanent
Opt-Out Möglichkeit: keine
Google-Adwords Cookie für das Conversion-Tracking für Google-AdWords-Anzeigen, wenn ein Nutzer auf eine solche Anzeige geklickt hat.

Cookie Bezeichnung: eCatch
Kategorie: funktional
Unterkategorie (nach WP29): UI-Customization
Lebensdauer: permanent
Opt-Out Möglichkeit: keine
Enthält einen anonymen User-Identifizierer und einen Gruppen-Identifizierer um wiederkehrende User wieder zuerkennen und sie im Falle eines A/B-Tests der richtigen Gruppe zuordnen zu können.

Cookie Bezeichnung: __cfduid
Kategorie: funktional
Unterkategorie (nach WP29): techn – notwendig
Lebensdauer: 1 Jahr
Opt-Out Möglichkeit: keine
Verwendet vom Content-Netzwerk Cloudflare, um vertrauenswürdigen Web-Traffic zu identifizieren.